Casamilano home collection

COMPANY PROFILE

Casamilano wird 1998 gegründet, als Anna, Carlo und Elena Turati ein Einrichtungsprojekt mit internationalem Flair realisieren wollten. Bereits im April desselben Jahres stellen sie auf der Mailänder Möbelmesse aus.
Die Familie Turati ist seit Jahren im Einrichtungsbereich tätig. 1929 gründet der Großvater Carlo mit seinen Söhnen einen Handwerksbetrieb, der sich bald zu einer kleinen Möbelfabrik entwickelte.
In den 60er Jahren schlägt dessen Sohn Giuseppe (von seinen Freunden Peppino genannt) neue Wege ein, um mit den neuen Trends des Markts Schritt zu halten. So entsteht Tisettanta, mit internationalen Architekten wie Gae Aulenti, Vico Magistretti, Angelo Mangiarotti, Carlo Bartoli, Annig Sarian, Antonio Citterio.
Im Familienbetrieb unterstützt Anna ihren Vater Giuseppe im kreativen Bereich und Carlo ist im kommerziellen Bereich tätig.
1997 verlassen Anna, Carlo und Elena den Familienbetrieb und beschließen 1998 gemeinsam mit ihrem Vater, Casamilano ins Leben zu rufen. Ein Unternehmen, das im Laufe der Jahre ein selektives Vertriebsnetz aufbauen konnte, mit 700 Verkaufspunkten weltweit und
 einer Zusammenarbeit mit international bekannten Designern, deren kreativer Stil den Projekten eine ganz eigene Note verleiht:  Paola Navone, Laboratorio Avallone, Roberto Lazzeroni, Massimiliano Raggi, Castello Lagravinese,Marco Boga, Enrico Franzolini, Studio Opera, Lievore Altherr Molina.
Stühle, Tische, Behälter, Sessel, Sofas, Lampen, Spiegel, alle Made in Italy.
Die Casamilano-Kollektionen vereinen elegantes Design und Funktionalität. Durch die Wahl der Materialien, die gekonnt miteinander verbunden und bis ins kleinste Detail gepflegt werden, entstehen einzigartige Gegenstände für moderne Haushalte.
Essentielle Formen, interpretiert von Materialien wie Eichen- und Eschenholz, in Natur oder farbig, matt lackiert, aus verchromten Stahl oder im Aluminiumguss; die Oberflächen sind niemals gleichmäßig, immer einzigartig in ihrer Gegenständlichkeit und der manuellen Bearbeitung, werden unverwechselbare Gegenstände hervorgebracht, eine Kombination aus Handwerk und Kunst. Zahlreiche Lederarten und Stoffe in verschiedenen Farben und Konsistenzen, ein besonderes Augenmerk auf die Qualität, eine lässige, moderne Sicht der Einrichtungsweise.
Qualität und Achtung werden nicht nur im Hinblick auf das Produkt geboten, sondern auch bei den Serviceleistungen. Die ständige Kommunikation mit den anspruchsvollen Kunden findet man auch in der genauen Analyse der Anforderungen und Erwartungen des Marktes wieder.
Casamilano hat sich einen Platz in der Welt der Möbelherstellung geschaffen, mit internationalen Erfolgen die auf den familiären Ursprung des Betriebs aufbauen.