Casamilano home collection

REGISTRIEREN

  •  
  • * Pflichtfelder

  • Tätigkeit


  • Bereich


  • Sehr geehrter Kunde, wir möchten Sie informieren, dass Ihre persönlichen Daten von Asia s.r.l - Casamilano genutzt werden und unter Beachtung folgender Vorschriften an Dritte weitergeleitet werden: * Richtlinie 95/46/CE des Europäischen Parlaments zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr; * Richtlinie 97/66/CE zum Datenschutz in den Telekommunikationen; * Richtlinie 97/07/CE und gesetzesvertretendes Dekret 185/99 zum Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz; * Richtlinie 00/31/CE zum elektronischen Handel; * Das gesetzesvertretende Gesetz 196, vom 30. Juni 2003 "Datenschutzkodex"; * Das gesetzesvertretende Gesetz 70/2003 zu dem elektronischen Handel. BEARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN UND ZWECK DER BEHANDLUNG Im Folgenden werden die Tätigkeiten zur Erfassung, Speicherung und Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten aufgeführt, wie auch die entsprechenden Zwecke. 1. Erfassen und Speichern Ihrer persönlichen Daten, zum Zwecke des Zugriffs auf die reservierten Bereiche der Webseite www.casamilanohome.com und um den Justizbehörden die erforderlichen Auskünfte stellen zu können; 2. Verwendung Ihrer persönlichen Daten seitens Asia s.r.l - Casamilano zum Zwecke des Marketings und der promotionalen Tätigkeiten des Unternehmens Asia s.r.l - Casamilano; 3. Erfassen, Speicherung und Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verwaltungstechnischen Zwecken, einschließlich der eventuellen Übertragung von Rechnungen per E-Mail; ART DER BEHANDLUNG Die von Ihnen in den Formblättern (Form) der Webseite gestellten persönlichen Daten, werden in einer Datenbank gespeichert, gemeinsam mit Ihrer IP Adresse und dem Datum der Registrierung. Falls vorgesehen werden ein Zugangsname und ein Passwort erzeugt, die an die von Ihnen gestellte E-Mail Adresse geschickt werden. Der Zugriff auf den reservierten Bereich der Webseite geschieht über ein Eingangsprotokoll, verwaltet über Username und Passwort. Bei Login werden Cookies angewendet, das heißt kleine, von Ihrem Browser gespeicherte Files, mit denen man in dem reservierten Bereich surfen kann, je nach den Ihnen anerkannten Privilegien. Die Anwendung wird nicht genutzt, um Ihr Verhalten zu protokollieren. Alle Zugriffe werden in einem Registrierungsfile eingeloggt, der Nutzer, Datum und Eingangsuhrzeit speichern. Alle auf diese Weise erfassten Informationen werden ausschließlich innerhalb des Unternehmens vertraulich behandelt. FREIHEIT DES KONSENS UND FOLGLICH DER ABLEHNUNG Man muss der Bearbeitung der persönlichen Daten, für die Zwecke, aufgeführt in den Punkten 1, 2, 3, zustimmen. Im Fall einer Ablehnung können die Dienste des reservierten Bereichs der Webseite www.casamilanohome.com nicht gestellt werden. INHABER UND VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG Inhaber der Datenverarbeitung ist Asia s.r.l - Casamilano, mit Rechtssitz in Via Settala 8, 20124 Mailand. Eventuelle Anträgen im Sinne des Art. 7 des gesetztes vertretenden Dekrets 196/03 müssen gerichtet werden an Asia s.r.l - Casamilano, Via dei Celuschi 8, 20036 Meda (Mailand). RECHTE DES BETROFFENEN - Art. 7 gesetztesvertretendes Dekret 196/03 (Rechte des Betroffenen)1. In Bezug auf die Behandlung der persönlichen Daten, hat der Betroffene das Recht Informationen zum Vorhandensein der persönlichen Daten zu erhalten, auch wenn dieser noch nicht registriert ist, wie auf die Kommunikation in verständlicher Form. 2. Der Betroffene hat das Recht folgende Informationen zu erhalten: - Herkunft der Daten; - Zweck der Behandlung; - Logik der Behandlung; - Angaben zu Inhaber und Verantwortlichem der Behandlung; - Angaben zu Dritten an die die Daten übermittelt werden können. 3. Des Weiteren hat der Betroffene das Recht auf: - Die Aktualisierung, die Retifikation oder die Integration der erfassten Daten; - Das Löschen, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der behandelten Daten, bei Verstoß gegen das Gesetz, auch in dem Fall indem eine Speicherung der Daten für die Zweckmäßigkeit der Datenerhebung oder Behandlung nicht zwingend ist; - Die Bestätigung, dass die vorhergehenden Punkte an diejenigen übermittelt werden, an die die Daten übertragen wurden, ausgeschlossen davon sind die Fälle in denen dies nicht möglich ist oder dies einen Aufwand übersteigt, der in keinem angemessenen Verhältnis zu dem Recht auf Datenschutz steht 4. Der Betroffene hat auch das Recht sich folgenden Punkten vollständig oder teilweise zu widersetzen: - Bei stichhaltigen Argumenten gegen die Behandlung der persönlichen Daten, in Bezug auf die Datenerhebung; - Der Behandlung der Daten zum Versand von Werbematerialien.